Windenergie bietet Unternehmen viele Vorteile

Ein Unternehmen mit eigenen Windenergieanlagen profitiert von geringeren Stromkosten und verbessert gleichzeitig seine CO2-Bilanz enorm. OX2 macht es Unternehmen leicht, ihren Energiebedarf durch eine eigene Stromproduktion aus Erneuerbarer Energie zu decken – egal, wie hoch der Verbrauch ist.

Bis heute war OX2 bereits am Bau von 500 Windenergieanlagen beteiligt und ist damit einer der erfahrensten Akteure auf dem Markt. Dank unserer Erfahrung und unserer hervorragenden Beziehungen zu den Zulieferern der Windenergiebranche können wir unseren Kunden unschlagbare Investitions- und Betriebsbedingungen anbieten.

Sichere Investition
Bei der Umsetzung von Windenergieprojekten ist OX2 für alle Phasen der Wertschöpfungskette verantwortlich: von den ersten Windmessungen bis hin zur Übergabe der in Betrieb genommenen, hochmodernen Windenergieanlagen, die eine maximale Stromausbeute zu geringen und vorhersagbaren Kosten bieten.

Hoher Stromverbrauch?
Für Unternehmen mit hohem Stromverbrauch ist es am günstigsten, selbst eine oder mehrere Windenergieanlagen zu erwerben.

Wenn Sie Ihren eigenen Strom produzieren und so teure Mittelsmänner umgehen, sind Ihre Stromkosten geringer und gleichzeitig stabiler. Das sorgt kontinuierlich für umfangreiche Einsparungen und schützt Ihr Unternehmen vor unerwarteten Strompreiserhöhungen in der Zukunft.

Mittlerer Stromverbrauch?
Auf dem skandinavischen Markt haben wir bereits vielfach Windparks mit mehreren Eigentümern strukturiert. Das eignet sich besonders für kleinere und mittelgroße Unternehmen, die selbst Strom aus Windenergie produzieren wollen.

Teilen
× -